Zurück
Vor

Baader-Meinhof und die Folgen 30 Jahre „Deutscher Herbst”

Star Rating (0)

Hersteller F.A.Z.-Archiv

Artikel-Nr.: 01-971-8

ISBN: 978-3-89843-971-8

Erscheinungsdatum: Juni 2007

 

Artikel am Lager

Statt: 19,90 € * (75.38 % gespart)
4,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Baader-Meinhof und die Folgen 30 Jahre „Deutscher Herbst”"

Deutschland, 1977: Generalbundesanwalt Siegfried Buback und Bankier Jürgen Ponto werden erschossen, Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer wird entführt und ebenfalls ermordet. Terroristen entführen die Lufthansa-Maschine „Landshut”. Die RAF-Terroristen Baader, Ensslin und Raspe begehen in Haft Selbstmord.
Das Audio-Dossier „Baader-Meinhof und die Folgen” interpretiert die Ereignisse des so genannten „Deutschen Herbstes” und zeichnet die Folgen für die deutsche Politik nach. Anhand von eingestreuten Originaltexten aus dem Jahr 1977 wird ein Gefühl für die ganz spezielle Atmosphäre jener Zeit vermittelt.

Am 28. April 1977 wurden in einem Aufsehen erregenden Prozess die Terroristen der so genannten „Rote Armee Fraktion” Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe wegen Mordes zu lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt. Die in Freiheit verbliebenen RAF-Terroristen begannen bereits während des Prozesses eine Offensive mit dem Ziel der Befreiung ihrer inhaftierten Genossen. Die ersten Opfer waren Generalbundesanwalt Siegfried Buback und seine Begleiter. Im Juni wurde der Bankier Jürgen Ponto ermordet, im Oktober, nach mehrwöchiger Entführung, der Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer, dessen Personenschützer und Fahrer ebenfalls ermordet worden waren. Die größte Bewährungsprobe für den Staat stellte allerdings die Entführung der Lufthansa-Maschine „Landshut” durch palästinensische Gesinnungsgenossen der RAF dar. Als Besatzung und Passagiere der „Landshut” nach mehrwöchigem Irrflug von einem Spezialkommando des Bundesgrenzschutzes in Somalia befreit und vier von fünf Entführern dabei getötet wurden, begingen Baader, Ensslin und Raspe Selbstmord.

Das Audio-Dossier „Baader-Meinhof und die Folgen” interpretiert die Ereignisse des so genannten „Deutschen Herbstes” und zeichnet die Folgen für die deutsche Politik nach. Anhand von eingestreuten Originaltexten aus dem Jahr 1977 wird ein Gefühl für die ganz spezielle Atmosphäre jener Zeit vermittelt.

2 Audio-CDs, Gesamt-Spieldauer: 2:10:03

 
Deutscher Herbst Das Hörbuch als Download Hörprobe "Baader-Meinhof und die Folgen"
 

Kundenbewertungen für "Baader-Meinhof und die Folgen 30 Jahre „Deutscher Herbst”"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Hitzestau - Macht der Mensch das...

4,90 € * Statt: 19,90 € *

Seuchen. Die Geißeln der Menschheit

4,90 € * Statt: 19,90 € *

Geheime Zeichen - Die...

19,90 € *

Hart an der Grenze - Abenteuer...

4,90 € * Statt: 19,90 € *

Komplett-Paket „Wegmarken zur...

99,00 € * Statt: 149,50 € *

Willkommen in Schwundland - Das...

4,90 € * Statt: 19,90 € *

Raumfahrt - Wohin will die...

4,90 € * Statt: 19,90 € *

Reisegeschichten aus Frankreich...

19,90 € *