Zurück
Vor

eBook: Der Fall der Mauer PDF

Star Rating (0)

Hersteller F.A.Z.-Archiv

Artikel-Nr.: 2936607

ISBN: 978-3-89843-379-2

Erscheinungsdatum: 03.11.2014

 

Als Sofortdownload verfügbar

7,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "eBook: Der Fall der Mauer | PDF"

Herausgegeben von Jasper von Altenbockum

Am Abend des 9.November 1989 kündigte das Mitglied des SED-Politbüros Günter Schabowski die anstehende Öffnung der Mauer an. Auf die Nachfrage, wann dies vonstatten gehen solle, antwortete der überforderte Schabowski, dass die Öffnung der Grenze „unverzüglich“ erfolgen werde. Die Folgen sind bekannt. Vielfach in Vergessenheit geraten ist hingegen die Vorgeschichte. Ausgehend vom schleichenden Machtverlust der kommunistischen Parteien des Ostblocks, begannen auch die Bürger der DDR, die Frage nach der Legitimation der Macht zu stellen. Das vorliegende eBook zeichnet die Stationen des Zerfalls der DDR vom „paneuropäischen Picknick“ im ungarischen Sopron bis zur Entmachtung Honeckers und der Öffnung der Grenze nach. Es stellt noch einmal die wichtigsten Akteure vor und lässt die Geschichte der innerdeutschen Grenze anhand von Analysen und Augenzeugenberichten lebendig werden.

Die Autoren: Stefan Locke, Rainer Blasius, Günther Nonnenmacher, Berthold Kohler, Frank Pergande u.a.

Inhaltsverzeichnis:

 

• 1989 – Der Weg zum Fall der Mauer

• Der Mantel der Geschichte; Helmut Kohl und der Mauerfall
• Sommer 1961: Jemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen
• Täter, Opfer und der Schießbefehl
• Zeitzeugen
• Köpfe rund um den Mauerfall
• Fundstücke rund um den Mauerbau und Mauerfall
• Literaturhinweise und Lesetipps
• Chroniken

Produktzusammanfassung:

Titel: Der Fall der Mauer
Medientyp: eBook im Format PDF
Besonderheiten: Umfang 214 Seiten, 28 Abbildungen / 10.000 KB
ISBN: 978-3-89843-379-2
Technische Voraussetzungen: Computer oder PDF-fähiges Lesegerät

 
 

Kundenbewertungen für "eBook: Der Fall der Mauer | PDF"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.